Persönliche Prioritäten

header

Persönliche Prioritäten:

Definierte Arbeitspakete für die Umsetzung.

„Persönliche Prioritäten“ sind Arbeitspakete für die nächsten 9-18 Monate, um der definierten Vision ein Stück näher zu kommen. Sie verbindet die Vision mit dem täglichen Leben und weckt gleichzeitig Engagement. Eine „persönliche Priorität“ darf nicht zu eng begrenzt, aber auch nicht zu weitreichend sein. Sie ist messbar oder zumindest abschätzbar, ob man sie erreicht hat oder nicht.